-,-- € 0 Produkte

Galadio – von Didier Daeninckx

9,90 € Ohne ausgewiesene MwSt. gem. § 19 UStG Kleinunternehmerregelung
Versandkosten 2,10 € für dieses Produkt
Lieferzeit 3–6 Tage
In den Warenkorb

Aufgewachsen bei seiner ledigen Mutter in Duisburg, stürzt die beginnende Nazi-Herrschaft den 13jährigen Ulrich Ruden in große Schwierigkeiten. Denn er ist Sohn eines farbigen französischen Soldaten, der während der Besetzung des Rheinlandes dort stationiert war. Ulrich hat seinen Vater nie gesehen und gerät wegen seiner Hautfarbe in die Mühlen der Verfolgung.
Ein rettender Zufall führt ihn in die Filmstudios der UfA nach Babelsberg bei Berlin, wo er als Komparse in Propagandastreifen auftreten muss. Er nutzt Dreharbeiten in Afrika zur Flucht und macht sich auf die Suche nach seinem Vater. Als Ulrich Galadio Ruden kehrt er in seine vom Krieg zerstörte Heimatstadt Duisburg zurück, in der nichts mehr so ist, wie es einmal war.

Deutschland in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts


Deutsche Übersetzung durch die DFG Duisburg: In Anerkennung dieses Aktes von gelebter deutsch-französischer Freundschaft hatte der Französische Botschafter in Deutschland der DFG Duisburg deswegen den 1. Preis des „Prix Rovan 2016“  zuerkannt. Vom Institut Français wurde dieses Buch in deutscher Übersetzung mit dem Label „Duisbourg en français – Duisburg auf Französisch“ ausgezeichnet.

 

Magenta-Verlag, Krefeld – Taschenbuch 13,5 x 21 cm, 160 Seiten



Galadio – von Didier Daeninckx

(Magenta-Verlag, Krefeld – Taschenbuch 13,5 x 21 cm, 160 Seiten – Ins Deutsche übersetzt von einem Team rund um die Deutsch-Französische Gesellschaft Duisburg)

suprcomonlineshop

Erstellt mit
Jetzt kostenlos
Shop eröffnen

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS