Sehr geehrter Kunde,

Dieser Shop ist im Moment leider nicht erreichbar. Bitte probieren Sie es in Kürze erneut.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ulmer-Spatz-Karten und mehr

Impressum

ulmer-spatz-karten.de
Monika Wittrich
Mähringer Weg 89
89075 Ulm
Deutschland
Tel.: 0174 7939 084
Email: info(at)ulmer-spatz-karten(dot)de

Steuer-Nummer: kann aus datenschutzrechtlichen Gründen bei mir
angefordert werden.
Behörde: Finanzamt Ulm, Wagnerstr. 2, 89077 Ulm

Gem. §19 UStG (Kleinunternehmerstatus) werden Rechnungen ohne ausgewiesener MwSt. erstellt. Handelsregister und Registernummer daher nicht vorhanden.

————————————————————————–

Copyright u. Rechtsbelehrung

Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken und Bilder und sämtliche Inhalte sowie verwendete Texte unterliegen den Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Jede gewerbliche oder kommerzielle Nutzung oder sonstige Verwendung ist nur nach vorheriger Zustimmung erlaubt.

————————————————————————–


Der Shop unterliegt dem Copyright von SUPR!

Supreme NewMedia GmbH
Lichtstraße 45
50825 Köln

Handelsregister: HRB 12906 Amtsgericht Aachen
Steuernummer: 201/5917/2240
USt-IdNr: DE 814414476

Geschäftsführende Gesellschafter:
Carlo Matic und Philipp Kraft

E-Mail: info@supr.com
Internet: supr.com

————————————————————————–

Abgrenzung:

Die Web-Präsenz ist Teil des WWW und dementsprechend mit fremden, sich jederzeit wandeln könnenden Web-Sites verknüpft, die folglich auch nicht
diesem Verantwortungsbereich unterliegen und für die nachfolgende Informationen nicht gelten. Dass die Links weder gegen Sitten noch Gesetze verstoßen, wurde genau einmal geprüft: bevor sie hier aufgenommen wurden.

————————————————————————–

Keine Haftung:

Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein
Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben.
Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch
das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

————————————————————————-

Haftungsausschluß

————————————————————————-

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter
oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.

Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber/Innen selbst darf nicht
ohne meiner Zustimmung stattfinden.

Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich
entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werde ich vollumfänglich zurückweisen
und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

————————————————————————-

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung
nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn ich durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet
werde.

Ich nutze Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Email-Adresse ausschließlich für die Versendung der bei mir bestellten Ware oder bei evtl. auftretenden Fragen. Für die vollständige Abwicklung des Verkaufes arbeite ich mit Dienstleistern zusammen, denen ich bestimmte Daten (wie Namen und Adresse) zur Auftragserfüllung übermittle. Dies sind z.B. Dienstleister für die Zustellung von Briefen oder Paketen.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung – Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der
Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat . Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Monika Wittrich
Mähringer Weg 89
89075 Ulm
Mobil: 0174 79 39 084
info@ulmer-spatz-karten.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht u. a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer
Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten wurde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind sowie zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten (es sei denn, dass Sie Ihre Vertragserklärung zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten telefonisch abgegeben haben). Dies gilt weiterhin für versiegelt gelieferte Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind und für Waren, die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt werden.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

Monika Wittrich
Mähringer Weg 89
89075 Ulm
info@ulmer-spatz-karten.de

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen
Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der
folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
_______________
(*) Unzutreffendes streichen.

AGB

„Allgemeine Geschäftsbedingungen“

1. Vertragsschluss
Der Vertrag zwischen Anbieter (Ulmer-Spatz-Karten.de) und Nutzer ist geschlossen, wenn der Nutzer den Zahlungsbutton „Zahlungspflichtig bestellen“ für die Bestellung betätigt. Gleichzeitig bestätigt er damit, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Widerrufsbestimmungen und die Datenschutzerklärung gelesen zu haben.
Die Vertragssprache ist deutsch. Nach Zugang der Bestellung beim Anbieter werden die Bestelldaten, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Widerrufbestimmungen und die Datenschutzerklärung dem Kunden per E-Mail übersandt. Während des Bestellvorgangs sind diese einsehbar. Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren. Einzelheiten, insbesondere die wesentlichen Merkmale der Ware können der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf der Internetseite des Anbieters entnommen werden.

2. Zustandekommen des Vertrages
Die nachstehenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen im Internetshop des Anbieters www.ulmer-spatz-karten.de

Im Falle des Vertragsabschlusses kommt der Vertrag mit dem Anbieter

Kunst-und-Emotionen.de
Monika Wittrich
Mähringer Weg 89
89075 Ulm

zustande.

Die Präsentation der Waren im Internetshop des Anbieters stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Bei Bestelleingang im Internetshop des Anbieters gelten nachstehende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die im Internet-Shop installierte Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Schritte der Bestellprozedur:
– Auswahl der Ware
– Übernahme des Artikels in den Warenkorb durch Anklicken der Buttons
   „In den Warenkorb“
– Prüfung der angezeigten Bestellinformationen im Warenkorb
– Betätigung des Buttons „Zur Kasse“
– Eingabe der Liefer- und Rechnungsadresse
– Im nächsten Schritt erfolgt die Auswahl der Zahlungsmethode
– Im letzten Schritt werden alle Informationen des Bestellvorgangs angezeigt
   und können geprüft und bei Bedarf berichtigt werden. Die Allgemeinen
   Geschäftsbedingungen, Widerrufsbelehrung und die
   Datenschutzbestimmungen können gelesen werden. Durch Betätigen des
   Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ erfolgt die verbindliche Absendung
   der Bestellung.

Vor der verbindlichen Absendung der Bestellung können Daten der Bestellprozedur gezielt korrigiert werden. Der Bestellvorgang kann jederzeit abgebrochen werden. Mit dem Klicken auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ wird die Bestellung verbindlich gesendet. Der Eingang der Bestellung wird unmittelbar danach am Bildschirm bestätigt . Eine Bestellbestätigung wird automatisch per E-Mail („Auftragsbestätigung“) gesandt. Damit ist das Angebot angenommen. In der Bestellbestätigung sind AGB, Widerrufsbelehrung und Datenschutzbestimmungen enthalten. AGB, Widerrufsbelehrung und Datenschutzbestimmungen sind ebenfalls auf meiner Internetseite ersichtlich.

3. Preise und Zahlungen
[3.1.]
Die angegebenen Preise sind Endpreise (incl. MwSt.) zzgl. Versandkosten – Kleinunternehmer i.S. des § 19 (1) UStG, daher keine gesonderte Ausweisung der Umsatz-/Mehrwertsteuer.
[3.2.]
Der Nutzer verpflichtet sich, wahrheitsgemäße und vollständige Angaben im Kontaktformular zu machen, erkennt die angegebenen Preise für kostenpflichtige Leistungen ausdrücklich an und verpflichtet sich zu deren Zahlung per Banküberweisung (Vorauskasse) oder per PayPal.
[3.3.]
Sobald die Einzahlung erfolgt ist, wird die Ware per Post an Sie verschickt. Lieferzeit ist abhängig vom Artikel: 2 – 4 bis maximal 14 Tage (Handarbeit).
Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.
[3.4]
Durch Rücküberweisungen, Fehlbuchungen, Einzugsverweigerung entstandene Kosten sind vom Kunden zu tragen.
[3.5.]
Schadenersatzansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen, soweit kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.

4. Lieferung und Transportschäden
Die Lieferung von Waren erfolgt nur solange der Vorrat reicht. Alle vom Anbieter angebotenen Artikel werden innerhalb der im Internetshop angegebenen Lieferzeiten versandt. Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so wird die Ware nach dem Zahlungseingang innerhalb der angegebenen Lieferzeit ausgeliefert. Sollte ein vom Kunden bestelltes Produkt wider Erwarten aus vom Anbieter nicht zu vertretenden Gründen nicht verfügbar sein, wird der Kunde unverzüglich informiert und im Falle des Rücktritts bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstattet.

Für Verbraucher ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an den Kunden übergeht, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt, die dem Kunden geliefert werden, müssen beim Spediteur/Frachtdienst reklamiert werden. Ihre Annahme ist zu verweigern. Zudem ist unverzüglich mit dem Anbieter Kontakt per E-Mail oder Post aufzunehmen. Der Anbieter ist unverzüglich nach der Entdeckung von verborgenen Mängeln zu informieren. Eine Verkürzung der gesetzlichen Verjährungsfristen ist mit dieser Regelung nicht verbunden.

5. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
Diese sind den Widerrufbelehrungen zu entnehmen.

6. Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt
Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Anbieters.

7. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.

[7.1.] Es handelt sich bei der angebotenen Ware um reine Handarbeit. Aus diesem Grund sind kleine Abweichungen möglich. Alle Artikel sind Unikate und können geringfügig voneinander abweichen, was jedoch keinen Mangel darstellt.
[7.2.] Eine Garantie wird von dem Anbieter nicht übernommen.

Durch die unterschiedlichen Bildschirmdarstellungen und die unterschiedliche Bearbeitung der Produktbilder kann nicht garantiert werden, dass immer eine Farbechtheit vorliegt, es kann somit zu Farbveränderungen kommen.

8. Freistellung
[8.1.]
Der Nutzer verpflichtet sich, den Anbieter von Ansprüchen, Forderungen und der Haftung gegenüber Dritten freizustellen, die wegen der Verletzung von Rechten Dritter durch den Nutzer oder wegen eines sonstigen gesetzes- oder vertragswidrigen Inhalts geltend gemacht werden
[8.2.]
Die dem Service des Anbieters diesbezüglich entstehenden Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung und -verfolgung gegenüber den Dritten gehen zu Lasten des Nutzers.

9. . Gerichtsstand
Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Sind die Vertragsparteien Kaufleute, ist das Gericht an dem der Anbieter seinen Sitz hat, zuständig, sofern nicht für die Streitigkeit ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist.

10. Änderung der AGB
Der Anbieter behält sich vor, die AGB jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern oder zu erweitern. Der Anbieter wird diese Änderungen den Mitgliedern spätestens eine Woche vor ihrem Inkrafttreten per Email bekannt geben.
Widerspricht das Mitglied der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von
2 Wochen nach Empfang der Email, gelten die geänderten AGB als angenommen.

11. Schlussbestimmungen
Sollte eine dieser Bestimmungen ganz oder zum Teil unwirksam sein, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.
Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Sie erreichen mich unter: info(at)ulmer-spatz-karten(punkt)de