-,-- € 0 Produkte

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Verbraucherinformationen
für den Webshop https://supr.com/theaterverein-markt-schwaben

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen im Rahmen von Kaufverträgen, die über den Onlineshop https://supr.com/theaterverein-markt-schwaben des Theatervereins Markt Schwaben – im Folgenden „Verkäufer“ – und den Kunden – im Folgenden „Kunde“ – geschlossen werden.

 

§ 1 Geltungsbereich und allgemeine Hinweise

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB. Anderslautende Absprachen bedürfen der Schriftform.

 

§ 2 Vertragsschluss

(1) Der Vertrag kommt zustande mit dem Theaterverein Markt Schwaben, Münterstr. 5, 85570 Markt Schwaben.Die wesentlichen Merkmale der Ware ergeben sich aus der jeweiligen vom Verkäufer im Webshop eingestellten Produktbeschreibung.

(2) Sämtliche Angebote im Webshop des Verkäufers stellen lediglich eine unverbindliche Einladung an den Kunden dar, dem Verkäufer ein entsprechendes Kaufangebot (Bestellung) zu unterbreiten.

(3) Der Bestellvorgang im Webshop läuft folgendermaßen ab:

  • Der Kunde wählt das gewünschte Produkt im Onlineshop aus und legt es mit dem Button „In den Warenkorb“ in den Warenkorb
  • In der Warenkorbübersicht überprüft der Kunde die Produkte noch einmal und hat die Möglichkeit, noch Änderungen vorzunehmen.
  • Im folgenden Schritt gibt der Kunde den Namen und die E-Mail-Adresse des Käufers ein.
  • Im folgenden Schritt gibt der Kunde die Rechnungs- und Lieferadresse ein.
  • Im folgenden Schritt wählt der Kunde die Zahlungsmethode aus.
  • Im folgenden Schritt schickt der Kunde mit Klick auf den Button „zahlungspflichtig Bestellen“ die Bestellung ab. Die Bestellung kann nur übermittelt werden, wenn die AGB durch Bestätigung mit einem „Häkchen“ akzeptiert werden.

 

§ 3 Vertragsgegenstand, Beschaffenheit, Lieferung, Warenverfügbarkeit

(1) Vertragsgegenstand sind die im Rahmen der Bestellung vom Kunden spezifizierten und bestellten Waren zu den im Webshop genannten Preisen. Fehler und Irrtümer dort sind vorbehalten, insbesondere was die Warenverfügbarkeit betrifft.

(2) Die Beschaffenheit der bestellten Waren ergibt sich aus den Produktbeschreibungen im Webshop. Abbildungen auf der Internetseite geben die Produkte unter Umständen nur ungenau wieder.

(3) Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt der Verkäufer dem Kunden dies unverzüglich nach Bestelleingang mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, kommt kein Vertrag zustande. Evtl. bereits getätigte Zahlungen des Kunden erhält dieser vom Verkäufer wieder zurück.

 

§ 4 Lieferung, Preise, Versandkosten

(1) Die Auslieferung an das Versandunternehmen erfolgt, wenn im Webshop nicht anders angegeben, spätestens 3 Tage nach Geldeingang. Die Lieferzeit beträgt bis zu fünf Tage.

(2) Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

(3) Alle Artikelpreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die angegebenen Preise sind Endverkaufspreise zuzüglich Versandkosten. Der Kunde erhält eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

 

suprcomonlineshop

Erstellt mit
suprS