ÜBER MICH

Peggy Ebert
Peggy Ebert bei der Arbeit auf dem Kinderbauernhof "Pinke Panke"
Peggy Ebert bei der Arbeit auf dem Kinderbauernhof "Pinke Panke"

Als gelernte Schäferin beschäftige ich mich sich seit über zwanzig Jahren mit der Verarbeitung und Veredelung von Wollen. Auf Berliner Kinderbauernhöfen leitete ich mit Kindern und Erwachsenen zahlreiche Projekte: von der Schafschur über die Aufbereitung von Wollen bis zum Spinnen, Färben und Filzen. Durch diese Erfahrung inspiriert, gründete ich 2008 mein eigenes kleines Unternehmen unter dem Namen P.E.B. Design. Insbesondere die japanische Nuno-Technik, bei der aus Wolle und Seide ein neues Gewebe entsteht, fasziniert mich. Der edle Charakter der Seide bleibt dabei unverändert, wohingegen die eingefilzte Wolle eine untypisch filigrane Struktur erhält. Die meisten meiner Arbeiten entstehen in dieser Technik und werden von mir in meinem kleinen Berliner Atelier oder in meiner Werkstatt in Frankenfelde gefertigt.

Biographie

1962 in Salzwedel geboren, verheiratet, drei Kinder, lebt und arbeitet in Berlin

Gelernte Schäferin, Großtierpflegerin im Klinikbereich, Betreuerin auf Kinderbauernhöfen

1992-2008 im Rahmen der Kinderbauernhofarbeit Projekte zur Schafschur und Wollverarbeitung, Färben von Wolle mit Pflanzen und Säurefarbstoffen, Sammeln von Filzerfahrung

2007 Teilnahme an mongolischem Filzkurs „Schloss trifft Jurte“ in Hundisburg, organisiert von Marlies Hauer, Nuno-Filzen mit Franziska Schollbach sowie erste Versuche am Spinnrad

Stetige autodidaktische Weiterentwicklung der eigenen Filztechnik

Seit 2009 regelmäßig auf Kunsthandwerkermärkten

Einführung in die Reliefstickerei auf Filz unter Anleitung von Jude im Filzort (Grunewaldstraße, Berlin)

2010 Exklusive Fertigung von Spinnwebfilzen für Rodan-Lederdesign, die für das Event „Black Night“ zu Kleidern verarbeitet wurden

Diverse Verkaufsausstellungen im Schmuckgeschäft Bundt (Florastraße, Berlin)

2012 Teilnahme an Filzkursen mit Dagmar Binder zu den Themen „Figurbetonte Westen aus Filz“, „Mosaikschals in Nuno-Technik“ sowie „Filzschals in 3D“

Auftragsarbeiten und erste eigene Kurse für Schals und Armstulpen in Nuno-Technik

2016 Teilnahme am Filzkurs „Inspiartionen aus der Natur“ unter der Leitung von Dagmar Binder

suprcomonlineshop

Erstellt mit
Jetzt kostenlos
Shop eröffnen

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS