-,-- € 0 Produkte

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Seba Caffe (AGB)

  1. Geltungsbereich

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners werden hiermit ausdrücklich widersprochen. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.

SEBA CAFFE ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen.

  1. Zustandekommen des Vertrages

Durch das Absenden einer Bestellung an SEBA CAFFE gibt der Kunde ein rechtsverbindliches Angebot im Sinne des § 145 BGB ab  – gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren oder Dienstleistungen. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail. Wenn die Firma SEBA CAFFE dieses Angebot annimmt, kommt der Vertrag mit der Firma SEBA CAFFE zustande. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung. Eine Annahmeerklärung gegenüber dem Kunden durch die Firma SEBA CAFFE ist nicht erforderlich, im Sinne des §151 S. 1 BGB verzichtet der Kunde auf diese. Kann das Angebot des Kunden von der Firma SEBA CAFFE nicht angenommen werden, wird dem Kunden dies innerhalb von 3 Tagen nach Vertragsabschluss auf elektronischem Wege mitgeteilt.

  1. Zahlung und Lieferung

Die Firma SEBA CAFFE akzeptiert ausschließlich Zahlungsarten, die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden angezeigt werden. Die Zahlung des Kaufpreises ist via Vorkasse / Kreditkarte sofort fällig, spätestens jedoch innerhalb von 7 Tagen nach Vertragsabschluss.

Die Auslieferung der Ware geschieht innerhalb von 48 Stunden an Werktagen nach Zahlungseingang.

  1. Preise

Es gelten grundsätzlich unsere angegebenen Preise, welche im Sinne der inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer ausgewiesen werden. Sie sind für alle Waren und sonstigen Dienstleistungen maßgebend.

  1. Rücktritt, Widerruf

(1) Unbeschadet etwaiger Schadenersatzansprüche sind im Falle des Teilrücktritts bereits erbrachte Teilleistungen vertragsgemäß abzurechnen und zu bezahlen.

(2) Verbraucher im Sinne des § 1 Abs. 2, haben Sie ein Widerrufsrecht. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Widerrufsbelehrung unten.6. Nutzungsvorbehalt

  1. Nutzungsbedingungen

Es gelten unsere Nutzungsbedingungen für den Shop. Jegliche Nebenabreden, Änderungen, Ergänzungen bedürfen der Schriftform.

  1. Haftungsfreistellung

(1) Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Seba Caffe  nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Seba Caffe oder deren Erfüllungsgehilfen beruhen. Vertragswesentlich ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Ansprüche aus einer von Seba Caffe gegebenen Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstands und dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt.

(2) Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit unseres Warenangebots.

  1. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand bei Kaufleuten ist der Sitz der Firma SEBA CAFFE.

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

suprcomonlineshop

suprS