-,-- € 0 Produkte

Kirchenmitglied bleiben?

40,00 € inkl. 7% MwSt. zzgl. 3,00 € Versandkosten/Exemplar - ab 4 Exemplaren Versandkostenpauschale 10,00 € (Versand via Hermes)
Versandkosten 3,00 € für dieses Produkt
Lieferzeit * 2–4 Tage
In den Warenkorb

Warum bleiben Menschen in der Kirche und kehren ihr (noch) nicht den Rücken zu? Die repräsentative Studie „Kirchenmitglied bleiben?“ vom renommierten Heidelberger SINUS-Institut und der Münchner MDG Medien-Dienstleistung Gesellschaft beantwortet diese Frage für das katholische Deutschland. Anhand von sieben unterschiedlichen Katholikentypen wird konkretisiert, wer mit welchen Einstellungen in der Kirche bleibt und wer welche Angebote der Kirche nutzt. Die Studie ist Orientierungshilfe in den verschiedenen kirchlichen Handlungsfeldern.

Dr. Marc Calmbach ist Director Research & Consulting am SINUS-Institut. Er studierte Medienwirtschaft an der Hochschule der Medien in Stuttgart und promovierte mit einem Stipendium der Landesgraduiertenförderung Baden-Württemberg an der Musiksoziologischen Forschungsstelle der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Jugend, soziale Milieus, Migration und (politische) Bildung. Er hat bereits zahlreiche SINUS-Studien zu religiösen Lebensstilen im Auftrag der MDG verantwortet.

Berthold Bodo Flaig ist Geschäftsführer des SINUS-Instituts. Er studierte Psychologie und Philosophie an der Universität Heidelberg. Seine Spezialgebiete sind die Analyse von Marken und korrespondierenden Zielgruppen-Lebenswelten und die Erforschung des soziokulturellen Wandels (Werte, Lebensstile, Alltagsästhetik). Er hatte entscheidenden Anteil an der Entwicklung des Gesellschafts- und Zielgruppenmodells der Sinus-Milieus. An allen vom SINUS-Institut für Auftraggeber aus dem kirchlichen Bereich durchgeführten Studien war B. B. Flaig wesentlich beteiligt.

Heide Möller-Slawinski ist Senior Research & Consulting am SINUS-Institut. Sie studierte Kunstgeschichte, Englische Philologie und Politische Wissenschaften an der Universität Heidelberg und der San Jose State University (SJSU) in Kalifornien und absolvierte danach ein modulares Postgraduiertenstudium im Bereich Kulturmanagement an der FernUniversität Hagen. Ihre Arbeitsschwerpunkte umfassen vor allem die Gebiete Gesundheit, Gleichstellung, Familie und Migration. Heide Möller-Slawinski hat zahlreiche SINUS-Studien für verschiedene religiöse Institutionen verantwortet.

Herausgeber: Die MDG ist eine Unternehmungsberatung der katholischen Kirche mit Sitz in München. Wir beraten seit über 40 Jahren auf der Grundlage einer christlichen Werteorientierung verschiedenste Einrichtungen. Wir begleiten unsere Kunden umsetzungsorientiert. Unsere Schwerpunkte sind Kommunikation, Medien, Struktur und Kultur.

Sonderkonditionen für Wiederverkäufer (Buchhändler) bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich.

 

Format DIN A5 quer
204 Seiten
Inhalt komplett farbig
Hardcover-Ausgabe mit Fadenbindung
Gewicht ca. 480 Gramm

 

Zahlmethoden: Vorkasse, PayPal, Eurocard, VISA – weitere auf Anfrage
Auslandslieferung auf Anfrage

 

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

suprcomonlineshop

Erstellt mit
suprS