poetenladen    Bücher portofrei aus dem Verlag

poet 03

8,80 € VERSANDKOSTENFREI
Versandkostenfrei
Lieferzeit 1 Tag

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferungen ins Ausland zu abweichenden Lieferzeiten kommen kann.

In den Warenkorb

poet nr. 3 / poet[mag] Heft 3
Das Magazin des Poetenladens
Leipzig Sommer / Herbst 2007
192 Seiten, 8.80 Euro
ISBN 978-3-00-021141-6

Keine Frage: Das Heft beginnt eindringlich wie kaum ein anderes: Friederike Mayröcker schickte ein Gedicht, das uns als Auftakt diente. Mit Jan Wagner, Christian Schloyer, Sylvia Geist, Björn Kuhligk und Monika Rinck folgen wichtige Autoren der jungen und mittleren Generation.

Debütierende Autoren und bekannte Literaten bestimmen den Prosateil: Mirko Bonné, Hans-Ulrich Treichel, Marcus Jensen und Martina Hefter sind mit Prosa vertreten. Im Gesprächsteil äußert sich Michael Braun zur Situation der Lyrik. Und Katrin Marie Merten hat pointierte Aussagen von Independent-Ver­legern ge­sam­melt: Was braucht ein Text, um gut zu sein?

 

Friederike Mayröcker

 

ich weine weil die Sonne scheint (dieses Maiglöckchen) ich weine weil

der Himmel blau, 1 Lichtblau dasz die Augen strömen, die weisze Barke

segelt übers blaue Fenster, die Hügelkette noch nicht grün, der Vogel

läszt sich in die Tiefe fallen, rotieren Phantasie und Äther Kehle

der hohen Sänger ist weisze Kuh und weiszer Stehkragen Plaza – und

schluchzend und somnambul und murmelnd den Namen murmelnd am Telefon,

macht mich betäubt dieser April dieser süsze Monat so grün und zart und

Blättchen Bäumchen und heckt er aus die Schönheit der Düfte, des

Flieders Herz, den Liebes Engel solch’ Seelenjahr

1.4.06

 

aus poet nr. 3

———————-

 

poet-Website

suprcomonlineshop

Einloggen

Guten Tag, | Ausloggen

Guten Tag, | Adminbereich | Ausloggen