Beste Eiernudeln, natürlich hausgemacht!

Asia Curls zu grünem Spargel genießen!

2. Mai 2018

Wie gut, dass es jetzt wieder grünen Spargel gibt. Der harmoniert nämlich so prima mit unseren Asia Curls! Asia Curls, sind wie der Name ja schon sagt, „asiatisch angehaucht“, mit Curry, Ingwer und Curcuma. Und das beste: sie sind absolut Wok-tauglich und funktionieren auch in einer ausreichend großen Pfanne ohne vorkochen! Natürlich gibt es unsere Asia Curls auch aus Dinkelgrieß. Und hier das Rezept:

Asia Curls mit grünem Spargel

Asia Curls mit Hartweizengrieß250 g Asia Curls vom Specht

250 g dünner grüner Spargel

2 EL Butter, 2 – 3 Frühlingszwiebeln

1 Glas Mungbohnenkeimlinge

500 ml Wasser

Curry, Salz, 1 TL Suppengewürz

1 Becher Sahne

Den Spargel waschen, die unteren Enden abschneiden und in ca. 3 cm lange Stücke teilen.

Die Butter erhitzen, die Zwiebeln schneiden. Die Zwiebeln glasig dünsten, dann den Spargel

zugeben und ca.  2 – 3 Minuten kräftig angehen lassen. Würzen viel Curry, Salz und Suppengewürz.

Die Keimlinge und die trockenen Nudeln zugeben und gut unterheben. Mit dem Wasser angießen

und unter gelegentlichem Rühren gut 7 Minuten köcheln lassen (Deckel!). Wenn die Nudeln zu viel

Wasser gezogen haben, noch mal etwas nachgießen. Kurz vor Garende die Sahne zugeben und je

nach Geschmack noch mal etwas Wasser.

Gesamtgarzeit: 12 – 15 Minuten.

Wer mag, kann zum Schluss noch Shrimps unterheben, oder ein Schweineschnitzel natur dazu

servieren. Guten Appetit mit Nudeln vom Specht

suprcomonlineshop

Erstellt mit
Jetzt kostenlos
Shop eröffnen

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS