Mugello 2014

Mugello, Italien – 30.5.-1.6.2014

Ab ging per Auto in die Toskana auf die traumhafte Anlage von Mugello.

Die Anfahrt ist von mir zu Hause schon richtig hardcore. Knapp 1200km ist schon bissel krank. 🙂

Die Strecke ist malerisch gelegen mit Naturtribünen und vielen tollen Fotospots. Ohne Scooter muss man aber gut zu Fuß sein, da die Fotoshuttles selten fahren weil ihre Fahrer sich lieber das Geschehen auf der Strecke reinziehen.

Für mich das größte Problem in Mugello war die Sonne, die mit ihrem extremen Stand immer wieder Schwierigkeiten machte. Glücklicherweise war es ab und zu auch mal bewölkter und regnete auch kurz.

Wer mal die Gelegenheit hat hierher an die Strecke zu kommen, sollte das unbedingt machen, kein Vergleich zu Misano.

suprcomonlineshop

Einloggen

Guten Tag, | Ausloggen

Guten Tag, | Adminbereich | Ausloggen