Sehr geehrter Kunde,

Dieser Shop ist im Moment leider nicht erreichbar. Bitte probieren Sie es in Kürze erneut.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Glassner Premium

Impressum

BETREIBERINFORMATIONEN:

Ing. Lothar Glassner GmbH, Koloman-Wallisch-Platz 5a (Hauptplatz),
A-8605 Kapfenberg
T: +43 3862 22458, F: +43 3862 25942
E: premium@glassner.at, www.glassner-premium.at

Firmenbuchnummer: FN 73659y
Firmenbuchgericht: Leoben
Gewerbebehörde: Bezirkshauptmannschaft Bruck/Mur
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Steiermark
DVR: 645401
Gerichtsstand: Landesgericht Leoben
UID Nummer: ATU27126008
ARA Lizenznummer: 80563
Bankverbindung: Sparkasse Bruck/Mur-Kapfenberg
IBAN: AT07 2081 5225 0003 0964
BIC: STSPAT2G

Blattlinie: Die Webseiten www.glassner-premium.at, www.glassner.at und www.ihreuhr.com der Ing. Lothar Glassner GmbH sind Internetportale zur Veranschaulichung und Präsentation von den geführten Werbeprodukten sowie der hochwertigen Veredelung dieser und dient der Unterstützung von firmeninternen Marketings.

Produkte: 
Werbeartikel und die Veredelung (Branding) von Werbeprodukten

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Verkaufs- und Lieferbedingungen

Ing. Lothar Glassner GmbH, 8605 Kapfenberg, AUSTRIA

 

1. Anwendungsbereich
Der Käufer vereinbart mit uns, dass für diesen Geschäftsfall und alle künftigen Angebote, Bestellungen und Lieferungen ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten.
Durch Erteilung von Aufträgen werden diese Allgemeinen Geschäfts-bedingungen, Verkaufs- und Lieferbedingungen vom Besteller ausdrücklich anerkannt.
Entgegenstehende Einkaufs- oder Geschäftsbedingungen des Käufers sind abbedungen. Die Bedingungen des Käufers gelten nur insoweit, als sie mit unseren Bedingungen übereinstimmen, auch wenn wir den Bedingungen des Käufers nicht ausdrücklich widersprechen.

2. Angebote
Alle Angebote sind freibleibend. Ein Kaufvertrag kommt erst durch unsere schriftliche Bestätigung zustande.
Im Falle einer mündlichen Bestellung, auf welche eine schriftliche Auftragsbestätigung von uns folgt, ist stets der Inhalt der Auftragsbestätigung maßgebend, sofern nicht unverzüglich schriftlich widersprochen wird.

3. Lieferzeit:
Die Lieferfrist läuft ab Zeitpunkt der Auftragsbestätigung und Klärung sämtlicher Lieferdetails.
Aufträge gelten durch Meldung der Versandbereitschaft als erfüllt. Die zugesagten Liefertermine werden nach Möglichkeit eingehalten, sind aber stets unverbindlich. Rücktritt des Käufers vom Vertrag ist nur bei grob schuldhaftem Verzug nach Setzung einer angemessenen – mindestens jedoch vierwöchigen – Nachfrist schriftlich möglich. In diesem Fall obliegt der Nachweis des Verschuldens dem Kunden. Schadenersatzansprüche sind bei etwaigem Lieferverzug in jedem Fall ausgeschlossen. Wir sind auch nach Vertragsabschluß berechtigt, nach unserer Wahl vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten, Sicherheitsleistung oder Vorauszahlung zu verlangen, wenn Umstände bekannt werden, welche die Zahlungsfähigkeit des Käufers zweifelhaft erscheinen lassen, wie etwa Exekutionen, Wechselproteste oder Stundungsansuchen etc. Die Nichterfüllung der vereinbarten Zahlungsbedingungen durch den Käufer entbindet uns von dem zugesagten Liefertermin.

4. Storni:
Storni von fix erteilten Aufträgen oder Auftragsteilen sind nur in unserem Einvernehmen möglich. Im Falle eines einvernehmlichen Stornos wird bei Rücknahme von Waren nur ein Teil des Fakturenbetrages gutgeschrieben. Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, dass bei Rücknahme im ersten Monat ab Rechnungsdatum 30% weniger, für jeden weiteren Monat ab Rechnungsdatum 8% weniger gutgeschrieben wird.

5. Eigentumsvorbehalt:
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises – einschließlich aller Nebenforderungen – unser Eigentum. Bei Zahlung mittels Wechsel oder Scheck gilt die Bezahlung erst mit der Einlösung als erfolgt.
Solange die Ware unter Eigentumsvorbehalt steht, ist es dem Kunden untersagt, diese an Dritte zu verpfänden oder sicherungsweise zu übereignen. Wird die Ware beschlagnahmt oder in Exekution gezogen, so ist der Käufer verpflichtet, auf den Eigentumsvorbehalt hinzuweisen und uns unverzüglich von diesem Sachverhalt schriftlich in Kenntnis zu setzen. Im Fall des Weiterverkaufs tritt der Vorbehaltskäufer schon jetzt sämtliche Forderungen, die ihm aus einer Weiterveräußerung der Ware gegenüber Dritten erwachsen, an uns ab. Soweit unser Kunde die Forderung selbst entzieht, geschieht dies lediglich treuhandig. Der eingezogene Erlös ist in Höhe unseres Rechnungsbetrages an uns abzuführen. Wir sind berechtigt, den uns auf unser Verlangen zu nennenden Dritten (Käufer) vom Forderungsübergang Mitteilung zu machen und von diesem Zahlung an uns zu verlangen.

6. Versand:
Der Transport von uns bis zum Aufstellungsort erfolgt stets unter Inanspruchnahme einer Transportversicherung, deren Prämie bereits im Kaufpreis inkludiert ist. Eine Haftung unseres Unternehmens für Transportschäden ist in jedem Fall ausgeschlossen. Dies gilt auch für alle Nachteile, welche durch Bundesbahnen und Transportunternehmungen entstehen. Allfällige Ersatzansprüche aus Transportschäden sind vom Kunden bereits unmittelbar bei der Übernahme festzustellen und uns – zur Weiterleitung an die Versicherung binnen längstens 8 Tagen bei sonstigem Anspruchsverlust – bekanntzugeben. Alle Preise über Euro 400,- exkl. Mwst. beinhalten bereits die Frachtkosten ab Lager bis zum Kunden. Demgegenüber werden Fakturenwerte bis einschließlich Euro 400,- exkl. Mwst. generell unfrei geliefert.

7. Mängelhaftung:
Sämtliche wie immer geartete Mängel sind unverzüglich – spätestens jedoch innerhalb von 8 Tagen – nach Erhalt der Ware schriftlich zu rügen, widrigenfalls dem Kunden keinerlei Gewährleistungsansprüche zustehen. Vor Rücksendung von Retourwaren ist unsere Zustimmung einzuholen. Die Rücksendung hat franko zu erfolgen. Verschläge und Verpackungsmaterial werden nicht zurückgenommen.
Solange der Besteller allen vereinbarten Verpflichtungen, insbesondere seinen Zahlungsverpflichtungen, nicht nachgekommen ist, sind wir zur Mängelbehebung nicht verpflichtet. Von den Ansprüchen auf Aufhebung des Vertrages oder auf angemessene Preisminderung können wir uns dadurch befreien, dass wir in angemessener Frist die fehlerhafte Sache gegen eine mangelfreie austauschen, diese verbessern oder das Fehlende nachtragen.
Für die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen aufgrund eines fehlerhaften Produktes gelten ausschließlich die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes mit den nachstehend vereinbarten Einschränkungen. Die Anwendung anderer gesetzlicher Bestimmungen für derartige Schäden wird sohin ausdrücklich abbedungen.
Der Käufer verzichtet ausdrücklich auf die Geltendmachung von Ersatzansprüchen für Sachschäden, welche er im Rahmen seines Unternehmens erleidet (§ 9 Produkthaftungsgesetz).
Sollte der Käufer die vertragsgegenständliche Ware an einen anderen Unternehmer weiterveräußern, so verpflichtet er sich, den genannten Verzicht gemäß § 9 Produkthaftungsgesetz auf den anderen Unternehmer zu überbinden. Sollte diese Überbindung aus welchen Gründen auch immer ausbleiben, so verpflichtet sich der Käufer, uns diesbezüglich schad- und klaglos zu halten. Sollte der Käufer selbst im Rahmen des Produkthaftungsgesetzes zur Haftung herangezogen werden, so verzichtet er ausdrücklich, sich bei uns zu regressieren.

8. Preise:
Es kommen die am Tage der Lieferung gültigen Preise – auch im Falle einer Rückstandslieferung – in Anrechnung.
Alle Preise beinhalten bereits die Prämie einer Transportversicherung für den Transport vom Lager bis zum Kunden. Alle Preise über Euro 500,- exkl. Mwst. beinhalten weiters die Frachtkosten vom Lager bis zum Kunden. Fakturenwerte bis einschließlich Euro 500,- exkl. Mwst. werden generell unfrei geliefert. Alle Preise sind Nettopreise, d.h. dass der Käufer zusätzlich die jeweils geltende Mehrwertsteuer zu bezahlen hat.

9. Zahlungsbedingungen:
Rechnungen sind, soweit nicht anders angegeben, ohne jeden Verzug und ohne jeden Abzug fällig.
Andere Zahlungsvereinbarungen gelten nur, falls schriftlich vereinbart und von uns firmenmäßig gezeichnet. Für den Fall des Verzuges verpflichtet sich der Käufer ausdrücklich – unabhängig von einem allfälligen Verschulden – 1% pro Monat an Verzugszinsen zu bezahlen. Weiters ist der Käufer verpflichtet, sowohl die üblichen Mahnspesen als auch alle uns sonst bei der Verfolgung unserer Ansprüche auflaufenden Kosten, Spesen und Barauslagen, aus welchem Titel immer sie resultieren, zu bezahlen. Er hat daher neben den gerichtlich bestimmten Kosten auch außergerichtliche Kosten, welche im Zusammenhang mit der Hereinbringung fälliger Forderungen entstehen (z. B. Inkassobüros, Kosten des Kreditschutzverbandes bzw. Anwaltskosten und Spesen, Auskünfte etc.) voll zu ersetzen.
Der Käufer verzichtet auf jedes Zurückbehaltungsrecht von Zahlungen wegen Gewährleistungsansprüchen oder sonstigen Gegenansprüchen. Die vereinbarten Zahlungstermine sind sohin auch dann einzuhalten, wenn Gewährleistungsansprüche geltend gemacht werden. Wechsel werden unter Berechnung von Diskontspesen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung und zahlungshalber hereingenommen (max. Laufzeit 90 Tage).
Für die rechtzeitige Vorlage der Wechsel übernehmen wir keine Gewähr. Schecks und Wechsel gelten erst nach ihrer Einlösung als Zahlung. Die Gefahr der Übermittlung des Rechnungsbetrages an uns oder an die von uns angegebene Zahlstelle trägt der Käufer. Die Verpflichtung des Käufers zur Zahlung des Kaufpreises ist erst erfüllt mit dem Eingang des Betrages bei uns. Für den Fall des Verzuges mit einer Teilzahlung wird Terminverlust vereinbart, d. h. sämtliche Forderungen gegen den Käufer werden vorzeitig fällig, wenn dieser auch nur mit einer (Teil-, Anzahlung) in Verzug gerät. Wir behalten uns vor, nach unserem Ermessen Lieferungen nur gegen Kassa, Nachnahme oder Anzahlung durchzuführen. Gewährte Rabatte und Nachlässe (Boni, etc.) gelten im Falle der Zahlungsunfähigkeit als nicht gewährt. Dasselbe gilt, wenn ein Käufer mit seiner Zahlung in Rückstand gerät. In beiden Fällen werden alle seine Zahlungsverpflichtungen, gleich welcher Art ohne jeden Abzug, sofort fällig. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, uns unsere Waren jederzeit – auch ohne gerichtliche Hilfe – bei Zahlungsverzug zu verschaffen.
Eingehende Zahlungen werden immer auf die älteste, offene Forderung angerechnet. Unsere Kunden werden von ihrem Saldo in unseren Büchern durch „Kontenabstimmungen“, in denen wir ihnen den Saldo laut unseren Aufzeichnungen mitteilen, informiert. Widerspricht der Kunde nicht innerhalb von 4 Wochen dem bei uns festgestellten Saldo, gilt dieser als außer Streit stehende Grundlage für die nächste Rechnungsperiode. Reparaturen werden ausschließlich gegen Kassa oder Nachnahme ausgefolgt. Ausgebaute Altteile werden bei Reparaturen vernichtet.

10. Garantie:
Auf die von uns verkauften Produkte leisten wir Garantie im Rahmen unserer besonderen Garantiebestimmungen. Garantie erhält immer nur der erste Käufer. Die Garantie erlischt sofort bei Eingriff eines nicht ausdrücklich schriftlich von uns bevollmächtigten Dritten.
Die Garantie bezieht sich nach unserer Wahl nur auf Reparatur des Kaufgegenstandes in angemessener Frist in unseren Serviceräumen oder Umtausch.
Jede weitere Schadenersatzforderung, gleich aus welchem Titel, ist ausgeschlossen. Die genaueste Beachtung der Bedienungsvorschriften und der von uns erteilten Auflagen zur Benutzung – deren Einhaltung vom Käufer nachgewiesen werden muss – ist absolute Voraussetzung für jeden Garantieanspruch. Garantiereparaturen können nur gegen Vor-lage einer gültigen, vollständig ausgeführten Garantiekarte kostenlos durchgeführt werden. Bei Abholung wird die Reparatur nur gegen Rückgabe der Übernahmebestätigung ausgefolgt.
Bei Generalreparaturen verlängert sich die Garantie um 6 Monate, bei Teilreparaturen besteht kein weiterer Anspruch auf Garantieleistung. Der Versand erfolgt zu Lasten und auf Gefahr des Kunden.

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand:
Ausschließlicher Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie Gerichtsstand ist Bruck/Mur. Für alle Streitigkeiten, die sich unmittelbar oder mittelbar aus der Geschäftsbeziehung mit dem Käufer ergeben, wird Bruck/Mur als Gerichtsstand vereinbart und ist grundsätzlich materielles österreichisches Recht anzuwenden.

12. Allgemeines:
Die eventuelle Ungültigkeit einer der vereinbarten Bedingungen berührt die Gültigkeit der übrigen nicht.
Weitere Vereinbarungen sind nur dann gültig, wenn sie schriftlich festgelegt wurden, sich ausdrücklich auf diese Vereinbarung beziehen und firmenmäßig von uns gezeichnet sind. Der Käufer kann seine Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung an niemand anderen übertragen.
Wir behalten uns vor, Abnehmer, die gegen diese Lieferbedingungen verstoßen, von der weiteren Belieferung auszuschließen und von noch laufenden Lieferverträgen zurückzutreten, ohne dass dem Besteller ein Schadenersatzanspruch entsteht.
Der Käufer versichert, dass mit der Produktion bzw. Lieferung in keine Urheberrechte oder andere Immaterialgüterrechte dritter Personen eingegriffen wird. Bei Inanspruchnahme durch Dritte werden wir nach Weisungen des Käufers vorgehen, der uns gegebenenfalls schad- und klaglos hält.
Wenn die Nichterfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen auf Gründe (innerhalb oder außerhalb Österreichs) zurückzuführen ist, auf die wir keinen Einfluß haben (z. B. höhere Gewalt, Aufruhr, Aussperrung, Streik, Beschränkung des Außenhandels etc.), sind wir von allen vertraglichen Verpflichtungen frei, ohne dass dem Käufer ein Schadenersatz – aus welchem Grunde immer – zusteht. Die in dieser Vereinbarung verwendeten Überschriften dienen ausschließlich der Orientierung und sind ohne rechtliche Bedeutung. Das Übergehen einer Vertragsverletzung auch über längere Zeiträume gilt nicht als Aufgabe der Rechtsansprüche, auch nicht im Fall einer anderen Vertragsverletzung.
Wenn wir es unterlassen, eine Vertragsbestimmung durchzusetzen, ist dies nicht als Änderung dieser Bestimmung zu werten, noch wird dadurch die Rechtswirksamkeit dieses Vertrages oder Teile desselben beeinträchtigt oder aufgehoben.

Unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte und brauchen nicht jedesmal gesondert zum Gegenstand des Vertrages gemacht werden.

Ing. Lothar Glassner GmbH, Koloman-Wallisch-Platz 5a (Hauptplatz), A-8605 Kapfenberg
•  T: +43 (0)3862 22458  •  F: +43 (0)3862 25942
•  E: premium@glassner.at  •  http://www.glassner-premium.at

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ing. Lothar Glassner GmbH, Koloman-Wallisch-Platz 5a, 8605 Kapfenberg, Tel.: +43 3862 22458, Fax: +43 3862 25942, E-Mail: premium@glassner.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, exklusive der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen 

Dieses Recht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die speziell für eine Veranstaltung stückgenau angefertigt und veredelt wurden (sämtliche Artikel für den Bundesfeuerwehr Leistungsbewerb 2016) oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An
Ing. Lothar Glassner GmbH
Koloman-Wallisch-Platz 5a
8605 Kapfenberg
Fax: +43 3862 25942
E-Mail: premium@glassner.at

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

___________
(*) Unzutreffendes streichen.

Datenschutz

Blattlinie

Die Webseiten www.glassner-premium.at, www.glassner.at und www.ihreuhr.com der Ing. Lothar Glassner GmbH sind Internetportale zur Veranschaulichung und Präsentation von den geführten Werbeprodukten sowie der hochwertigen Veredlung dieser und dient der Unterstützung von firmeninternen Marketings

Inhalte 
Auf glassner-premium.at werden nicht nur redaktionelle Inhalte der Ing. Lothar Glassner GmbH, sondern auch in großem Umfang Inhalte, für die ausschließlich Vertragspartner ( zB. Markenhersteller etc.) der Ing. Lothar Glassner GmbH verantwortlich sind, veröffentlicht. Weiters wird auf andere Websites mit Inhalten von Herstellern verlinkt.
Die Ing. Lothar Glassner GmbH verfügt hinsichtlich der Inhalte der Vertragspartner bzw. der verlinkten Websites über keine Kontrollmöglichkeit und ist daher für diese Inhalte weder verantwortlich noch haftbar.
Für den Fall, dass durch Inhalte der Vertragspartner bzw. durch Inhalte auf den verlinkten Websites Rechte Dritter verletzt werden, wird die Ing. Lothar Glassner GmbH diese Inhalte bzw. Links nach Mitteilung der Rechtsverletzung und nach kurzer rechtlicher Prüfung löschen.

Daten
Für die Ing. Lothar Glassner GmbH ist die Einhaltung der geltenden Datenschutznormen und somit der Schutz der Privatsphäre und personenbezogener Daten selbstverständlich.
Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte ohne die Einwilligung des Benutzers ist daher absolut ausgeschlossen.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Cookies
Auf dieser Webseite verwenden wir teilweise Cookies, bei denen es sich um kleine Textdateien handelt, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden. Die meisten von dieser Webseite verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende des Aufrufs des Internetangebots dieser Webseite automatisch gelöscht. Selbstverständlich kann das Internetangebot dieser Webseite auch ohne Cookies betrachtet werden. Um das Speichern von Cookies zu verhindern, muss in den Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” ausgewählt werden. Wenn keine Cookies vom Browser akzeptiert werden, kann der Funktionsumfang des Internetangebots dieser Webseite eingeschränkt sein.

Abholung am Veranstaltungsort

Online Shop – Funktion für Kunden, die Ihr Produkt vor Ort abholten. (09.09. – 11.09.2016)

  1. Kommentarfeld bei Bestellung
    Sie wickeln den Bestellprozess (Warenkorb – zur Kasse) bis zum letzten Punkt „Zahlungspflichtig bestellen“ ab –  hier befindet sich ein Kommentarfeld für etwaige Mitteilungen (Sonderwünsche, Abholung udgl.). Bitte informieren Sie uns hier über Ihren Abhol-Wunsch!
  2. Fragen zur Bestellung
    Sie „gehen“ vom Warenkorb zur Kasse. Dort befindet sich ein Link „Fragen zur Bestellung“ zum Versenden eines Mails. Hier können Sie uns gerne Ihre Wünsche, wie Druckvarianten als auch die Abholung vor Ort bekanntgeben.
  3. Verkäufer kontaktieren
    Dieses Fenster befindet sich ebenfalls auf der Startseite (links unter Kontakt, „Verkäufer kontaktieren“) – auch hier können Sie uns Ihre Wünsche per Mail übermitteln.

Sie erhalten eine systemgesteuerte Rechnung, IMMER inklusive Versand.
Wir ersuchen Sie bei Abhol-Wunsch die Versandkosten eigenständig abzuziehen und den Betrag exkl. Versandgebühr zu überweisen und uns darüber zu informieren!

Die Abholung war nur während der Veranstaltung möglich.