Sehr geehrter Kunde,

Dieser Shop ist im Moment leider nicht erreichbar. Bitte probieren Sie es in Kürze erneut.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
FEINSCHLIFF BIKES - SALZBURG - Bikes, Parts und Service vom Feinsten.

Impressum

Dieser Online Shop wird betrieben von:

Feinschliff Bikes

Vertretungsberechtigt:

Herr Mathias Blumreich
Salzburger Straße 69
5110 Oberndorf bei Salzburg
Österreich

Telefon: 0043(0)664 2020 360

E-Mail: feinschliff@mcbike.at

USt-IdNr. / Steuernummer: ATU66441335

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB´s)

1. Geltungsbereich:
Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB´s) gelten für alle Verkäufe, Lieferungen und Leistungen des Einzelunternehmens Feinschliff Bikes mit Sitz in: Salzburger Straße 69, A-5110 Oberndorf bei Salzburg aufgrund von Bestellungen über unseren Onlineshop (www.feinschliff-bikes.com).

2. Angebote:
Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte eMail. Mit dieser eMail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

3. Lieferzeiten:
Unter dem Begriff Lieferzeit verstehen wir die Anzahl der Werktage (wobei Samstage nicht als Werktage zählen), die ab dem Eingang Ihrer Bestellung verstreichen, bis die Ware an Sie übergeben oder bei der Ihnen nächsten Paketstation des jeweiligen Versandunternehmens zur Abholung bereit gehalten wird. Die jeweiligen Lieferzeiten für unsere Artikel können Sie dem entsprechenden Vermerk in jeder unserer Artikelbeschreibungen entnehmen.

4. Preise:
4.1 Bestellungen werden zu den am Bestelltag im Onlineshop angegebenen Preisen ausgeführt. Sollte der Preis eines von Ihnen bestellten Artikels am Tag Ihrer Bestellung verändert werden, gilt der Preis der in Ihre Bestellbestätigung übernommen wurde.
4.2 Das Einzelunternehmen Feinschliff Bikes ist berechtigt, irrtümlich falsch angegebene Preise zu korrigieren. Führt die Korrektur eines Preises zu einer Erhöhung, ist der Kunde berechtigt, vom Kauf zurück zu treten.
4.3 Bei den ausgeschriebenen Preisen handelt es sich um Endpreise für den Kunden  inkl. aller Gebühren und der gesetzlichen MwSt. Nicht in die angeführten Preise inbegriffen sind Versandkosten. Diese fallen entsprechend Punkt 5 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen gesondert an.

5. Versandkosten:

Durch den Versand Ihrer Bestellung entstehen Versandkosten die wir (für den Versand nach Deutschland und Österreich) pauschal mit 6,90€ pro Bestellung in Rechnung stellen. Versandkosten für den Rückversand bei nicht-gefallen sind in jedem Fall vom Kunden zu entrichten.

Sofern Sie noch vor dem Versand Ihrer Lieferung (Übergabe an DPD und Erteilung einer Sendungsnummer) von Ihrem Rücktrittsrecht gebrauch machen, fallen keine Versandkosten an.

6. Eigentumsvorbehalt:

Über unseren Online-Shop (www.feinschliff-bikes.com), zum Kauf angebotene Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Einzelunternehmens Feinschliff Bikes. Das Eigentum an einer Sache wechselt wenn der Kunde den vollständigen Rechnungsbetrag (nachweislich) auf im Punkt 7.) gewähltem Wege bezahlt hat. Das Einzelunternehmen Feinschliff Bikes behält sich das Recht vor, die Ware bei Nichtbezahlung nach Ablauf einer Frist von 14 Tagen zurück zu fordern. Sollte der jeweilige Artikel vom Konsumenten beschädigt worden sein, kann der zurück zu erstattende Betrag um einen individuell zu bestimmenden Anteil verringert werden.

7. Zahlung:
Die Bezahlung Ihrer Bestellung(en) ist per Bank Überweisung, Internet-Bezahl-Service „PayPal“ oder per Visa bzw. Mastercard Kreditkarte möglich.

7.1 Um Ihre Bestellung per Bank-Überweisungen zu bezahlen, wählen Sie bitte während des Bestellvorgangs die Zahlungsmethode „Vorkasse“ aus. Nach Abschluss Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatisierte Bestellbestätigung, welche neben unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch Ihre individuelle Rechnung enthällt. Dieser Rechnung sind dann unsere Bankdaten, die für die Vorabüberweisung erforderlich sind, zu entnehmen. Um eine einwandfreie Zuordnung Ihrer Einzahlung zu gewährleisten, geben Sie bitte im Verwendungszweck Ihre Bestellungs-Nummer an, welche Sie ebenfalls der Bestellbestätigung / Rechnung entnehmen können.

Unsere Bankverbindung:
Mathias Blumreich
IBAN: AT94 5500 0120 0000 6076
BIC: SLHYAT2S

7.2 Um Ihre Bestellung per „PayPal“ zu bezahlen, wählen Sie bitte während des Bestellvorgangs die Zahlungsmethode „PayPal“ aus. Nach endgültiger Absendung Ihrer verbindlichen Bestellung wird automatisch ein Fenster zum PayPal Bezahlsystem geöffnet, über welches Sie die Zahlung vornehmen können.

7.3 Wünschen Sie die Bezahlung Ihrer Bestellung per Visa- oder Master Card Kreditkarte, so wählen Sie während des Bestellvorgangs die Bezahlmethode “Visa/Mastercard” aus. Nach Abschluss Ihrer Bestellung wird automatisch ein “Fenster” geöffnet in welchem Sie aufgefordert werden, Ihre Kreditkarte mittels Kartennummer, Ablaufdatum und Prüfziffer zu verifizieren. Anschließend wird Ihnen der Abschluss Ihrer Bezahlung bestätigt.

8. Rücktrittsfrist des Verbrauchers gemäß §§ 5e ff Konsumentenschutzgesetz (KSchG):

8.1. Rücktrittsfrist:
8.1.1 Der Verbraucher im Sinne des § 1 Konsumentenschutzgesetzes (KSchG), somit eine Person, für die das Geschäft nicht zum Betrieb ihres Unternehmens gehört, kann von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen zurücktreten.
8.1.2 Die Rücktrittsfrist beträgt 30 Kalendertage wobei hier auch Samstage, Sonn- und Feiertage mit gerechnet werden. Ausschlaggebend ist der Poststempel bzw. das Versanddatum.
8.1.3 Die Frist beginnt bei Verträgen über die Lieferung von Waren mit dem Tag ihres Eingangs beim Verbraucher, bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses zu laufen.
8.1.4 Für den Fall, dass der Unternehmer seinen Informationspflichten nach dem KSchG nicht nachkommt, verlängert sich die Rücktrittsfrist auf drei Monate ab den in 8.1.3 genannten Zeitpunkten. Kommt der Unternehmer seinen Informationspflichten jedoch verspätet innerhalb dieses Zeitraums nach, so beginnt mit dem Zeitpunkt der Übermittlung der Informationen durch den Unternehmer die Frist von 7 Werktagen zur Ausübung des Rücktrittsrechts zu laufen.
8.1.5 Der Rücktritt ist schriftlich (Brief, eMail) zu richten an:

Mathias Blumreich
Feinschliff Bikes
Salzburger Straße 69
5110 Oberndorf bei Salzburg

eMail: feinschliff@mcbike.at

8.1.6 Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über:
Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, sowie Audio oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Sachen vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

8.2. Rücktrittsfolgen und Kostentragung:

8.2.1 Macht der Verbraucher von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch, sind die bereits empfangenen Leistungen Zug um Zug zurückzustellen.
8.2.2 Der Unternehmer hat die vom Verbraucher geleisteten Zahlungen zu erstatten und den vom Verbraucher auf die Sache gemachten notwendigen und nützlichen Aufwand zu ersetzen.
8.2.3 Der Verbraucher hat die empfangenen Leistungen zurückzustellen und dem Unternehmer ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung, zu zahlen, wobei die Übernahme der Leistungen in die Gewahrsame des Verbrauchers für sich allein nicht als Wertminderung anzusehen ist.
8.2.4 Der Verbraucher hat nur die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu bezahlen.

9. Datenschutz:
Unsere Datenschutz Richtlinien erreichen Sie über den entsprechenden Link im Footer (unterer Bereich) dieser Homepage oder direkt über folgenden Link (http://www.feinschliff-bikes.com/datenschutz/)

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten:
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.

Newsletterversand:
Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre eMail Adresse für eigene Werbezwecke genutzt bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Nach Widerruf Ihrer Einwilligung zum Newsletter-Empfang wird der Versand unserer Newsletter an Sie bis zur erneuten Anmeldung eingestellt. Die Abmeldung ist jederzeit über einen am unteren Ende jedes Newsletters platzierten Buttons/Links möglich.

Datenübertragung:
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Einsatz von Cookies:

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, das Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Auskünfte zu Ihren persönlichen Daten oder Löschung Ihrer persönlichen Daten:
Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1
Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Dieses Angebot verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google+, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird. Die Schaltfläche ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.
Wenn eine Seite mit Google+ Plugin aufgerufen wird, wird eine Verbindung zu den Google Servern hergestellt und Daten an diese übermittelt. Im eingeloggten Zustand ist eine unmittelbare Zuordnung der Daten zu Ihrem Google+ Profil möglich. Um eine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Google+ Profil zu verhindern, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Google+ Account aus.

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Wir verweisen an dieser Stelle auf die Datenschutzrichtlinien der Google Inc., welche Sie unter folgendem Link einsehen können (http://www.google.at/intl/de/policies/).

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass eine unmittelbare Zuordnung der Daten zu Ihrem Twitter Account möglich ist. Sollten Sie mit der Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter Account nicht einverstanden sein, loggen Sie sich bitte aus diesem aus. Des weiteren weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Quellen: Datenschutzerklärung von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, Facebook Disclaimer, Google Analytics Bedingungen, Google +1 Bedingungen, Datenschutzerklärung Twitter

Datenschutzerklärung für die Nutzung des “Add This
” Bookmarking Dienstes.
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Bookmarking-Dienstes AddThis verwendet, der von der AddThis LLC, Inc. 8000 Westpark Drive, Suite 625, McLean, VA 2210, USA („AddThis“) betrieben wird. Die Plugins sind meist mit einem AddThis-Logo beispielsweise in Form eines weißen Pluszeichens auf orangefarbenen Grund gekennzeichnet. Eine Übersicht über die AddThis Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://www.addthis.com/get/sharing

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von AddThis her. Der Inhalt des Plugins wird von AddThis direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält AddThis die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat und speichert zur Identifikation Ihres Browsers ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von AddThis in die USA übermittelt und dort gespeichert. AddThis verwendet die Daten zur Erstellung anonymisierter Nutzerprofile, die als Grundlage für eine personalisierte und interessenbezogene Werbeansprache der Besucher von Internetseiten mit AddThis-Plugins dient.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch AddThis entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von AddThis: http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy

Wenn Sie der Datenerhebung durch AddThis für die Zukunft widersprechen möchten, können Sie ein sogenanntes Opt-Out-Cookie setzen, das Sie unter folgendem Link herunterladen können: http://www.addthis.com/privacy/opt-out

Sie können das Laden der AddThis Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Widerrufsbelehrung

Rücktrittsfrist des Verbrauchers gemäß §§ 5e ff Konsumentenschutzgesetz (KSchG):

1. Rücktrittsfrist:
1.1 Der Verbraucher im Sinne des § 1 Konsumentenschutzgesetzes (KSchG), somit eine Person, für die das Geschäft nicht zum Betrieb ihres Unternehmens gehört, kann von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen zurücktreten.
1.2 Die Rücktrittsfrist beträgt sieben Werktage, wobei der Samstag nicht als Werktag gezählt wird. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.
1.3 Die Frist beginnt bei Verträgen über die Lieferung von Waren mit dem Tag ihres Eingangs beim Verbraucher, bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses zu laufen.
1.4 Für den Fall, dass der Unternehmer seinen Informationspflichten nach dem KSchG nicht nachkommt, verlängert sich die Rücktrittsfrist auf drei Monate ab den in 1.3 genannten Zeitpunkten. Kommt der Unternehmer seinen Informationspflichten jedoch verspätet innerhalb dieses Zeitraums nach, so beginnt mit dem Zeitpunkt der Übermittlung der Informationen durch den Unternehmer die Frist von 7 Werktagen zur Ausübung des Rücktrittsrechts zu laufen.
1.5 Der Rücktritt ist schriftlich (Brief, eMail) zu richten an:

Mathias Blumreich
Feinschliff Bikes
Salzburger Straße 69
5110 Oberndorf bei Salzburg

eMail: feinschliff@mcbike.at

1.6 Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über:
Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, sowie Audio oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Sachen vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

2. Rücktrittsfolgen und Kostentragung:

2.1 Macht der Verbraucher von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch, sind die bereits empfangenen Leistungen Zug um Zug zurückzustellen.
2.2 Der Unternehmer hat die vom Verbraucher geleisteten Zahlungen zu erstatten und den vom Verbraucher auf die Sache gemachten notwendigen und nützlichen Aufwand zu ersetzen.
2.3 Der Verbraucher hat die empfangenen Leistungen zurückzustellen und dem Unternehmer ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung, zu zahlen, wobei die Übernahme der Leistungen in die Gewahrsame des Verbrauchers für sich allein nicht als Wertminderung anzusehen ist.
2.4 Der Verbraucher hat nur die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu bezahlen.