Feine Tropfen aus der Soester Börde

Unsere feinen Spirituosen greifen die typischen Merkmale der Region auf und verbinden Tradition und Moderne auf hohem Niveau.

So spielt beispielsweise die Kartoffel eine zentrale Rolle. Aus ihr wird ein Kartoffel-Alkohol gebrannt, der mit frischem Wasser für unseren Klaren, die Börde-Kartoffel, auf Trinkstärke gesetzt wird. Diesen puren und milden Geschmack genießen Sie ebenfalls im Börde-Gin, der zudem mit ausgesuchten Botanicals sein besonderes Aroma erhält.

Unser Börde-Kornbrand erreicht durch mehrfaches Destillieren eine besondere Reinheit. Nach über dreimonatiger Lagerung in einem Tonfass entsteht der runde Geschmack dieses Weizendestillats. Unser fassgelagerter Börde-Korn ist aus Roggen gebrannt und reift anschließend 38 Monate in einem Single-Malt-Whisky-Fass aus einer schottischen Brennerei. So ergibt sich ein geschmacklich einzigartiger Lagerkorn, der als limitierte Auflage abgefüllt wird.

Besonderheiten aus der Natur vereinen sich auch im Börde-Kräuter. Salbeiblätter, Wermutkraut, Rosmarin, Kalmus- und Angelikawurzeln, Pomeranzenschalen, Sternanis und Citrusöle verleihen ihm seinen markanten Geschmack mit einer leichten Karamellnote.

Als lecker süßer Gaumenschmaus komplettiert der Likör Börde-Apfel mit seiner saftigen Frische reifer Früchte das Echt-Börde-Sortiment.

suprcomonlineshop

Erstellt mit

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS