1.350 Euro für die Kinderkrebsfürsorge

Tausend Euro überschreiten – mit diesem Spendenziel haben Thomas Fabri und Philipp Pantel von PunktZwo, Christian Hahn mit dem Schornsteinfegerbetrieb Hahn und Laura Heder vom gleichnamigen Edeka in Wickede die Spendenaktion im November 2018 gestartet.

Nun konnten die drei Betriebe einen Betrag von 1.350 € an das Ehepaar Wix für die Kinderkrebsfürsorge Wickede (Ruhr) übergeben.

Der große Dank gilt hierfür aber insbesondere der Wickeder Bevölkerung. Das Quartett aus den Initiatoren hatte im November die Gestaltung und Finanzierung von 200 Malbüchern mit Wickeder Motiven übernommen. Anschließend wurden die Malbücher dann im Edeka für einen Betrag von 7,00 € verkauft. Und jeder eingenommene Euro ist in den großen Spendentopf geflossen, der jetzt an das Ehepaar Wix übergeben wurde.

suprcomonlineshop

Erstellt mit

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS