plbanner

Der gelbe Akrobat 2

18,80 € VERSANDKOSTENFREI
Versandkostenfrei
Lieferzeit 1–3 Tage

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferungen ins Ausland zu abweichenden Lieferzeiten kommen kann.

In den Warenkorb

Michael Braun & Michael Buselmeier
Der gelbe Akrobat 2
50 deutsche Gedichte der Gegenwart, kommentiert
184 Seiten, Euro 18.80
ISBN 978-3-940691-73-6
Poetenladen Verlag, 2016

ZEIT-Empfehlung: In 100 Gedichten um die Welt der heutigen Lyrik, die Texte kommen­tiert von zwei wahren Kennern – ein inspiriertes Lesbuch! Ketegorie: Leicht zu lesen.

 

Michael Braun & Michael Buselmeier

Das Ge­dicht als Ge­sprächs­part­ner: Mi­cha­el Braun und Mi­cha­el Bu­sel­mei­er ha­ben nach dem Er­folg des ers­ten Ban­des in ei­ner neu­en Fol­ge (2009–2014) fünf­zig wei­te­re Ge­dich­te der Ge­gen­wart aus­ge­wählt und kom­men­tiert.

Die bei­den Ly­rik­ken­ner le­gen da­mit so pro­fund wie ver­ständ­lich den zwei­ten Teil ei­nes Stan­dard­werks vor, das un­er­läss­lich ist für all je­ne, die wis­sen möch­ten, was Ly­rik heu­te noch zu leis­ten ver­mag.

Zu den Ge­dich­ten, de­nen sie sich wid­men, ge­hö­ren Ent­de­ckun­gen aus ak­tu­el­len Li­te­ra­tur­zeit­schrif­ten eben­so wie viel­dis­ku­tier­te Tex­te von Au­to­ren wie Gün­ter Grass oder Jan Wag­ner. Mit Ge­dich­ten von Eli­sa­beth Lang­gäs­ser, Wil­helm Leh­mann und Os­kar Lo­er­ke wird an die Groß­meis­ter der na­tur­ma­gi­schen Schu­le er­in­nert, um die es still ge­wor­den ist.


„Die hohe Kunst, auf zwei Seiten Erhellendes über den jeweiligen Dichter und sein Werk mitzuteilen, wie auch dem ausgewählten Gedicht eine Lektüre angedeihen zu lassen, die trotz der Kürze schlüssig erscheint, beherrschen die beiden Lyrik-Kenner virtuos. Immer wieder gelingt es ihnen wie nebenbei, die (literatur-historischen Bezüge der Gedichte aufzudecken, sei es bei Ulrike Draesner, Gerhard Falkner oder Ann Cotten.“
Süddeutsche Zeitung 

„Ihr (Michael Brauns und Michael Buselmeiers) Werk ist ein entspanntes Lehr-, Geschichts- und lyrisches Abenteuerbuch, Denkanfeuerung, auch ein Aufreger. Fast beiläufig wird hier das Handwerk des professionellen Lesers zelebriert. Was kann die Lyrik? Hier lässt sich das nachlesen.“
Die Rheinpfalz


Interpretationen zu: Adolf Endler · Steffen Popp · Ulrich Koch · Dirk von Petersdorff · Levin Westermann · Elisabeth Langgässer · Clemens Eich · Harald Hartung · Ulrike Almut Sandig · Nadja Küchenmeister · Volker Sielaff · Michael Speier · Norbert Hummelt · Brigitte Struzyk · Norbert Lange · Paul Zech: · Kerstin Preiwuß · Wolfgang Hilbig · Gerhard Falkner · Rainer Malkowski · Marion Poschmann · Kathrin Schmidt · Joachim Zünder · Wilhelm Lehmann · Konstantin Ames · Jörg Burkhard · Simone Kornappel · Bianca Döring · Christian Steinbacher · Horst Samson · Ann Cotten · Jürgen Theobaldy · Günter Grass · Christoph Meckel · Wolfgang Schlenker · Werner Laubscher · Jean Krier · Oskar Loerke · Arne Rautenberg · Jan Koneffke · Thomas Rosenlöcher · Rolf Haufs · Nico Bleutge · Walle Sayer · Hendrik Rost · Heinrich Detering · Ursula Krechel · Ulrike Draesner · Àxel Sanjosé · Christian Lehnert


Siehe auch Band 1

Zur Buchseite im Verlag

suprcomonlineshop

Einloggen

Guten Tag, | Ausloggen

Guten Tag, | Adminbereich | Ausloggen