Denken Sie doch selber

Bewusster leben, bewusster essen, bewusster Sport treiben. Mit diesen Slogans werden wir in Fernsehen und Supermarkt ständig konfrontiert. Aber wer hinterfragt schon, was uns täglich serviert wird? Was erleben wir eigentlich noch selbst in unserem Leben, und wo sind wir nur noch Zuschauer?

Das Fernsehen inszeniert Geschichten, damit der Zuschauer «dran bleibt». Wie das erreicht wird? Mittels übertriebener, medialer Inszenierung, die fast alles auf pure Wirkung reduziert. Sehr oft, bis es weh tut. Und trotzdem können wir aus der Kunst der Inszenierung etwas für das reale Leben lernen. Wenn wir nämlich wissen, wie diese Mechanismen funktionieren, fallen wir nicht mehr so schnell darauf herein. Zudem können wir mit diesem Wissen unser Leben selbst spannender gestalten – und nun sogar liebenswert inszenieren. Und so wie es in unserem Leben zu knistern beginnt, werden wir auch für unsere Mitmenschen interessanter.

Was Sie vom Fernsehen fürs Leben lernen können ohne zu verblöden. Dieses Buch gibt die Antworten: mit viel Humor, Wortwitz und Tiefgang. Damit Sie die Unterhaltung überleben. Damit Sie das Leben (wieder) einschalten.

Eine Leseprobe zum Buch finden Sie hier: Leseprobe DSDS

 

Stefan Dudas
Denken Sie doch selber (2. Auflage)
Wie Sie Ihre persönliche Einschaltquote erhöhen

200 Seiten, Paperback, sFr. 25 | Euro 17.90
ISBN 978-3-907100-95-0 (Midas Management)

 

 

Der Autor:

STEFAN DUDAS ist Speaker, Trainer und Coach und war lange Zeit
in der Medien­branche tätig. Seit vielen Jahren hält er Seminare und Vorträge und arbeitet als Dozent an verschiedenen Weiter­bildungs­instituten. Der Schweizer steht im Ruf, den Wahnsinn des Alltags mit Tiefsinn und Humor auf den Punkt zu bringen.

 

17,90 € Schweizer Preis: 25 CHF Ohne ausgewiesene MwSt. gem. § 19 UStG Kleinunternehmerregelung
Versandkosten
Lieferzeit 1–3 Tage

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferungen ins Ausland zu abweichenden Lieferzeiten kommen kann.

In den Warenkorb

suprcomonlineshop

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS