Beta-Business

Wir sind wahlweise »Weltmarktführer« oder »Exportweltmeister«. Auch »Made in Germany« und »Swiss Quality« sind klingende Werte – läuft doch alles prima! Bloß: Wie lange noch?

Solches Alpha-Gehabe können wir uns jedenfalls nicht mehr lange lei­sten, sagt der Trendbeobachter Mathias Haas. Seine These: Wir sind bequem geworden und sogar etwas überheblich. Wir geben uns mit dem Status quo zufrieden, verpassen Chancen, unterschätzen andere und übersehen die Gefahren unserer Ignoranz. Denn ganz schnell setzen sich aggressive
Game-Changer und Rule-Breaker durch, die mit den alten Regeln einer satten Gesellschaft brechen und mit mehr Ideenreichtum, Chuzpe und Agilität die bestehenden Machtverhältnisse auf den Kopf stellen. Das zeigen bekannte Beispiele wie Airbnb, Tesla oder Uber.

Mathias Haas schaut in diesem Buch genau hin, wo wir unsere Zukunft verspielen und wo sich neue Trends abzeichnen. Mit vielen überraschenden und aufrüttelnden Beispielen zeigt er, wo die Zukunft heute schon gemacht wird. Wussten Sie etwa, dass mobiles Banking in Teilen Afrikas verbreiteter ist als hierzulande? Dass eine interaktive Gabel Ihr Essverhalten verbessern hilft? Oder dass Sie in Japan in einem stylischen Roboter­hotel einchecken können?

»Wir sind alle ziemlich satt geworden. Mit unseren gewohnten Technologien und Prozessen, die uns in Fleisch und Blut übergegangen sind, fühlen wir uns wohl. Wir leben in der Illusion, wir seien stets die Ersten, die Stärksten, die Besten und spielten ganz vorne mit.«    (Mathias Haas)

Eine Leseprobe zum Buch finden Sie hier: Leseprobe_BETA

 

Mathias Haas
BETA-BUSINESS
Wo die Zukunft heute gemacht wird

240 Seiten, Hardcover, sFr. 33 | Euro 24.90
ISBN 978-3-907100-82-0 (Midas Management)

 

Der Autor:
Mathias Haas ist der Trendbeobachter. Er hält weltweit Vorträge zum Thema Trends und Veränderungsdruck in allen Branchen und leitet Workshops. Er fabuliert nicht von Lebensweisen und Erfindungen, die Generationen nach uns in ferner Zukunft erleben werden. Statt schwammige Prognosen aufzustellen, lebt und arbeitet er vollständig im Hier und Jetzt.

Link zum Autor: www.trendbeobachter.de

 

 

 

 

24,90 € Ohne ausgewiesene MwSt. gem. § 19 UStG Kleinunternehmerregelung
Versandkosten
Lieferzeit 1–3 Tage

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferungen ins Ausland zu abweichenden Lieferzeiten kommen kann.

In den Warenkorb

suprcomonlineshop

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS