Wenn die Zukunft kommt

Trendforschung wird oft mit dem Blick in die Glaskugel verwechselt. Dabei kann sie jedem von uns helfen, eine bessere Zukunft auszudenken und gezielt zu planen. Magnus Lindkvist zeigt, wie mal auch als Laie die Tools der Trendforscher nutzen kann. Er stellt praktische Werkzeuge vor, die dem Leser auch in alltäglichen Situationen helfen, seine Zukunft mit den richtigen Informationen zu planen.

Die Langzeitplanung ist so nahtlos in unseren Alltag integriert, dass wir sie kaum noch wahrnehmen oder als selbstverständlich anschauen. Wir planen laufend wichtige Dinge wie Urlaub, Ruhestand, Schulwahl, Ja-Wort oder Unternehmensstrategie – aber die Prognosen, auf die wir uns stützen, sind bestenfalls grob umrissen.

Weshalb unterschätzen wir wichtige Langzeitplanungen immer wieder und entscheiden oft unprofessionell? Weil wir nie gelernt haben, wie wir langfristig denken oder die Zukunft planen sollen, sagt Futurologe Magnus Lindkvist. Trendforschung wird oft mit dem Blick in die Glaskugel verwechselt oder an Trendgurus und Pseudowissenschaftler delegiert. Dabei kann sie jedem von uns helfen, eine bessere Zukunft für uns selber auszudenken und gezielt zu planen. Dieses Buch des führenden Trendforschers stellt praktische Werkzeuge vor, die Ihnen in alltäglichen Situationen helfen werden, Ihre Zukunft mit den richtigen Informationen zu planen.

17,90 € Preis in CHF: 25.00 Ohne ausgewiesene MwSt. gem. § 19 UStG Kleinunternehmerregelung
Versandkosten
Lieferzeit 1–3 Tage

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferungen ins Ausland zu abweichenden Lieferzeiten kommen kann.

In den Warenkorb

suprcomonlineshop

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS