Minimal Management

Je komplexer die Welt wird, in der wir arbeiten, desto offensichtlicher stößt die gegenwärtige Managementpraxis an ihre Grenzen. Je dezentraler, flexibler und virtueller unsere Arbeitsbeziehungen werden, desto mehr versagt eine Führungsphilosophie, die diesen veränderten Rahmenbedingungen nicht mehr auf Augenhöhe begegnet

Das Gefühl, permanent von unvorhersehbaren Ereignissen heimgesucht
zu werden, bringt viele Manager an den Rand der Verzweiflung, insbesondere, wenn sie den Anspruch haben, alles bis ins letzte Detail zu organisieren und zu kontrollieren. Es fällt ihnen schwer, zu akzeptieren, dass ihrer Haltung ein falsches Verständnis von Professionalität und ein Perfektionsanspruch zugrunde liegen, die nicht mehr einzulösen sind.<br>

Der Paradigmenwechsel ist da – und er wird die Art und Weise, wie wir Führung zukünftig denken und praktizieren werden, fundamental verändern. Dieses Buch stellt mit dem »Minimal Manager« eine radikal neue und zukunftsweisende Konzeption von Führung vor.

 

Frank Schäfer
Minimal Management
Von der Kunst, vernetzte Menschen zu führen

192 Seiten, , sFr. 44.00 | Euro 29.80
ISBN 978-3-907100-40-0 (Midas Management)

29,80 € Ohne ausgewiesene MwSt. gem. § 19 UStG Kleinunternehmerregelung
Versandkosten
Lieferzeit 1–3 Tage

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferungen ins Ausland zu abweichenden Lieferzeiten kommen kann.

In den Warenkorb
Schlagwörter:

suprcomonlineshop

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS