Der grüne Riese

Die kleine Bea ist mit ihrer Hündin Iris bei ihrem Großvater auf dem Land zu Besuch. Bea langweilt sich, doch Iris‘ Abenteuer führen die beiden bald in eine kleine und verrostete alte Hütte in der Nachbarschaft.

Dort, in diesem Gewächshaus, findet Bea … einen Riesen – vollkommen aus Pflanzen und Blattwerk. Bea fürchtet sich, doch der Riese beruhigt das Mädchen und erzählt von seiner Flucht aus der großen, grauen Stadt.

Bea und der Riese werden Freunde, aber können sie gemeinsam etwas unternehmen, damit die Stadt weniger grau und die Welt etwas grüner wird?

Ein brillantes Buch über unser Verhältnis zur Natur, grünere Städte, Guerilla-Gardening und über die Möglichkeit, die Welt ein wenig besser zu machen. Die junge Illustratorin Katie Cottle wurde mehrfach ausgezeichnet und gilt als neuer Star in der Welt der Bilderbücher. Ein zeitgemässes und frisches Buch, das zeigt, wie wir unserem Planeten Erde besser Sorge tragen können.

 

Katie Cottle

Der grüne Riese 

32 Seiten, Hardcover, Euro (D) 15 | Euro (A) 15.40 | CHF 22
ISBN 978-3-03876-138-9 (Midas Kinderbuch)

Die Autorin:

Katie Cottle ist Illustratorin und Grafikerin, sie lebt und arbeitet in Bristol. Ihre Bilder bauen vor allem auf Geschichten auf, häufig beeinflusst von den Eigenheiten und Farben traditioneller Lithografie. Sie arbeitet auch digital mit einem iPad und malt zuweilen in Gouache.

Sie wurde für ihre Geschichte »Home Grown« mit dem Batsford Prize für Kinderbuchillustrationen ausgezeichnet. Außerdem erhielt sie bei zahlreichen Anlässen das Prädikat »Highly Recommended« (Höchst empfehlenswert) beim Macmillan Prize for Illustation. 2017 wurde ihr der »One to Watch«-Award bei D&AD New Blood zuerkannt

15,00 € Schweizer Preis: 20 CHF Ohne ausgewiesene MwSt. gem. § 19 UStG Kleinunternehmerregelung
Versandkosten
Lieferzeit 1–3 Tage

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferungen ins Ausland zu abweichenden Lieferzeiten kommen kann.

In den Warenkorb

suprcomonlineshop

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS