Frauen in der Kunst | ART ESSENTIALS

Frauen sind seit jeher als Kunstobjekte beliebt,als Kunstschaffende werden sie jedoch noch immer unterschätzt. Zwar müssen Frauen in der Kunst heutzutage nicht mehr anonym bleiben oder männliche Künstlernamen annehmen, doch noch 1989 gingen die Guerilla Girls in New York auf die Straße und fragten, ob Frauen in Museen immer nur nackt sein müssten: »Do women have to be naked to get into the Met. Museum?« In diesem Buch untersucht Flavia Frigeri Leben und Werk von über 50 herausragenden Künstlerinnen in den unterschiedlichen Kunstbereichen, vom 16. Jahrhundert bis heute. Dazu gehören Persönlichkeiten wie Artemisia Gentileschi, Georgia O’Kee e, Louise Bourgeois und viele andere. Im Anhang fi ndet sich eine faszinierende Chronologie bedeutender Leistungen von Frauen, ebenso Literaturempfehlungen, ein Glossar und ein Künstlerindex.

 

Flavia Frigeri
Frauen in der Kunst – ART ESSENTIALS
176 Seiten, , Euro (D) 14.90 | Euro (A) 15.70 | CHF 22
ISBN 978-3-03876-149-5 (Midas Collection)

 

Die Autorin:
DR. FLAVIA FRIGERI ist Kunsthistorikerin und Kuratorin. Sie unterrichtet derzeit im Fachbereich für Kunstgeschichte am University College London. Zuvor war sie als Kuratorin bei Tate Modern, wo sie an Ausstellungen arbeitete und für Zukäufe sowie Dauerausstellungen zuständig war. Sie ist außerdem die Autorin von Pop Art in der Reihe Art Essentials.

14,90 € Schweizer Preis: 22 CHF Ohne ausgewiesene MwSt. gem. § 19 UStG Kleinunternehmerregelung
Versandkosten
Lieferzeit 1–3 Tage

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferungen ins Ausland zu abweichenden Lieferzeiten kommen kann.

In den Warenkorb

suprcomonlineshop

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS