Fahrtenbuch 222

5,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkosten 2,35 € für dieses Produkt
Lieferzeit * 2–4 Tage
In den Warenkorb

Wer seinen Dienstwagen auch privat nutzt, sollte handschriftlich ein
Fahrtenbuch führen. Denn das Finanzamt verlangt einen km-Nachweis für
die steuerliche Anerkennung. Und das geht mit dem Fahrtenbuch für PKW
mit 40 Blatt nicht nur schnell, unkompliziert und zuverlässig, sondern
es wird vom Fiskus problemlos anerkannt. Das praktische DIN A6
Querformat passt zudem perfekt ins Handschuhfach!
Im täglichen Geschäft und auch bei privaten Abrechnungen sind
Formularbücher und Vorlagen immer noch oft die einzig wahre Lösung.
Unsere Vordrucke sind auf die verschiedensten Bedürfnisse angepasst und
unterstützen Sie bei Ihrer Warenwirtschaft, Buchhaltung, Steuer oder
einfachen Verträgen. Natürlich werden alle unsere Formulare regelmäßig
von Rechtsexperten auf die rechtliche Aktualität geprüft. Schließlich
haben wir als Erfinder der Quittung einen riesigen Erfahrungsvorsprung!

*
Die Versandart bestimmt der Verkäufer nach eigenem Ermessen, jedoch ohne Gewähr für die billigste Versendung. Der Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Eine Versicherung wird auf Wunsch und zu Lasten des Bestellers vorgenommen. Wird der Versand ohne Verschulden des Verkäufers oder seiner Erfüllungsgehilfen verzögert, lagert die Ware auf Kosten des Bestellers. In jedem Fall treten die Wirkungen des Versandes mit Versandbereitschaft seitens des Verkäufers ein. Erfolgt auf Wunsch des Bestellers die Lieferung unmittelbar an den Verbraucher bzw. Endkunden, sind dem Verkäufer die entsprechenden Mehrkosten zu vergüten. Eine Haftung für Schäden irgendwelcher Art wird für solche Transporte nicht übernommen, auch wenn die Transporte durch eigenes Personal des Lieferers erfolgen, ausgenommen in den Fällen des Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit des Verkäufers oder seiner Erfüllungsgehilfen.
Lieferfristen sind unverbindlich, wenn nicht ausdrücklich schriftlich die Verbindlichkeit vereinbart wird. Teillieferungen sind zulässig. Unvorhergesehene Lieferungshindernisse, insbesondere höhere Gewalt, Streik, Betriebsstörungen im eigenen Betrieb oder Vorlieferanten, Transportschwierigkeiten, Schwierigkeiten in der Beschaffung von Rohmaterialien usw. führen zu einer entsprechenden Verlängerung der Lieferfrist. Schadensersatzansprüche des Bestellers sind ausgeschlossen, ausgenommen dem Verkäufer oder seinem Erfüllungsgehilfen fällt an der Verzögerung und den dazu führenden Umständen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last. Bei späteren Vertragsänderungen die die Lieferfrist beeinflussen können, verlängert sich die Lieferfrist angemessen, soweit nicht zwischen den Vertragsteilen besondere Vereinbarungen hierüber getroffen werden.

suprcomonlineshop

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS