Danis Chainmaille Schmuck

Ich fertige Chainmaille Schmuck in allen Variationen und in verschiedenen Materialien.

Edelstahl,Aluminium, Kupfer, Gummi und vielem mehr.

Chainmaille ist ein aufwändiges und zeitintensives ineinanderflechten von Ringen.

 Viel Spaß beim stöbern.

PS: Alle Artikel ohne Bestand auf Anfrage!

-,-- € 0 Produkte

FAQ

 Wie hoch sind die Portokosten und wie wird versendet?

Die Portokosten betragen pro Artikel 1,90€. Der Höchstpreis beträgt max. 6,95€. Ab einem Bestellwert von 35€ ist die Lieferung kostenfrei.

Versendet wird per DHL in einem versicherten Paket.

 

Welche Bezahl Möglichkeiten stehen zur Auswahl?

Zur Zeit kann man nur die Vorkasse wählen.

Allerdings kann ich Ihnen nach dem Kauf / Bestellung eine Zahlungsanweisung über PayPal senden und der Kauf ist damit für Sie sicher.

Oder Sie kaufen den Artikel über eBay.

 

Wie kann ich ein individuelles Schmuckstück bestellen oder dieses in Auftrag geben? 

 

Senden Sie mir die Anfrage per eMail oder per Whatsapp. Die Wünsche und der Preis werden dann mit Ihnen besprochen und ich erstelle ein Modell. Nach Freigabe stelle ich das Angebot  in meinen Shop oder in eBay.

 

Sind in den Preisen MwSt enthalten?

Die Preise sind alle incl MwSt. Allerdings sind sie nicht separat Ausweisbar, da ich als sogenanntes Kleinunternehmen eingestuft bin nach §19 des UStG.

 

 Wie wird die Länge eines Schmuckstücks gemessen?

Die Länge wird immer in gesamter Länge gemessen. Von einem Verschluss zum anderen Verschluss. Wenn das Schmuckstück keinen Verschluss besitzt wird der komplette Umfang gemessen.

 

Was ist, wenn mein neues Schmuckstück von der Länge her nicht passt?

Bei den Produktbeschreibungen sind immer die Maße mit angegeben. So können Sie vorher mit einem Maßband prüfen, ob die Länge passt. Falls Dein neues Schmuckstück gekürzt oder verlängert werden soll, schreibe mir vor Bestellung eine Nachricht. Bei vielen Schmuckstücken ist eine entsprechende Änderung ohne Zusatzkosten möglich.
Wie lang soll mein Armband sein, damit es gut aussieht?

Eine Frage, zu der es keine richtige oder falsche Antwort gibt. Man kann aber zwischen zwei grundsätzlichen Typen von Armbändern unterscheiden.

Die breiten Armbänder.

Dort sollte ungefähr der kleine Finger zwischen Arm und Armband passen. Dadurch kann sich das Armband am Arm nicht verdrehen.

Die dünnen oder schmalen Armbänder.

Hier ist es vom eigenen Geschmack abhängig, ob man es eher eng haben möchte oder lässig tragen will. Auf keinen Fall sollte es so lang sein, dass es über das Handgelenk rutschen kann.

 

Die Art eines Schmuckstückes gefällt, aber ich habe Änderungswünsche, die über die Längenänderung hinausgehen. Können meine Änderungswünsche umgesetzt werden?

Bei vielen Schmuckstücken sind weitere Änderungen möglich. Bis hin zu einem komplett individualisierten Schmuckstück. Senden Sie mir dazu am besten eine eMail (ev. mit Beispielbild).
Ich habe eine tolle Idee für ein Schmuckstück, finde aber nichts passendes. Kann ich mir ein Schmuckstück individuell anfertigen lassen?

Ja! Wir besprechen Ihre Wünsche  und ich fertige einen Entwurf an.

 

Das neue Schmuckstück gefällt doch nicht, nachdem ich es das erste Mal angelegt habe. Was kann ich tun?

Sie haben mit einem nicht getragenen Schmuckstück drei Möglichkeiten :

1. Sie können das Schmuckstück von mir ändern lassen.

2. Sie können es gegen ein anderes Schmuckstück bei mir austauschen. Mehr- bzw. Minderkosten werden gegeneinander aufgerechnet.

3. Du kannst das Schmuckstück unkompliziert zurückgeben.

Bitte nehmen Sie dazu am besten eMail oder per Whatsapp Kontakt auf.

 

Wie reinige ich meinen Edelstahlschmuck?

Edelstahlschmuck ist in der Regel leichter zu pflegen als Gold- oder Silberschmuck, da seine Oberfläche aufgrund der chemischen Zusammensetzung viel widerstandsfähiger ist.

Polierte Oberflächen können mit einem Microfasertuch oder einem normalen Stofftuch gereinigt werden. Das Tuch sollte nicht zu hart sein, ansonsten besteht die Gefahr von Kratzern auf der Oberfläche.

Ich habe die besten Erfahrungen mit „Fructis Shamppo“ gemacht.Ein Anlaufen ist dabei nicht zu befürchten. Mit dem Tuch den Edelstahl bei leichten Druck von groben Verschmutzungen, falls vorhanden, befreien und anschließend bei leichtem Druck eine Grundreinigung des Edelstahls vornehmen.
Nach der ersten Reinigung kann der Edelstahlschmuck mit Watte (z.B. Autopolierwatte oder Kosmetikwatte) poliert werden. Mit leichtem Druck wird dazu die Edelstahloberfläche leicht poliert, bis sie wieder in altem Glanz erstrahlt.
In den allermeisten Fällen reicht diese Art der Reinigung bei polierten Oberflächen. Sollte der Edelstahlschmuck starken mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt worden sein, reicht dies unter Umständen nicht mehr. Dann muss der Schmuck professionell poliert werden.

Sollte die Oberfläche ihre Mattierung verlieren, muss sie erneuert werden.

Sprechen Sie  uns in dem Fall an oder gehen Sie zum Juwelier Ihres Vertrauens.

Mattierte Edelstahloberflächen solltest Du nur mit Wasser oder einer leichten Seifenlauge sowie einem Microfasertuch reinigen. Ohne viel Druck kann die Oberfläche damit gereinigt werden.

 

suprcomonlineshop