Werbespots

Kamerabild2-web

 

Werbespots sind ein für Unternehmen unverzichtbares Kommunikationsmittel. Gute Werbespots platzieren ihre Botschaft genau dort, wo sie gehört werden soll – mitten in der Zielgruppe des Unternehmens. Produziert werden sie für verschiedene Medien, für das Fernsehen, fürs Kino oder das Internet. Dabei zielt ein Werbespot nicht unbedingt nur auf die Bekanntmachung eines Produkts ab. Der Werbespot eignet sich auch zur Imagepflege eines Unternehmens und zur Markenbildung.

Kreativität und Handwerk – so entsteht ein Werbespot

Mehr als jede andere Form der Videoproduktion lebt der Werbespot von der Kreativität seiner Macher. So ist neben dem filmischen Handwerk die vorhergehende Ideenfindung ebenso wichtig.

Werbespot – die Planung

Am Anfang eines Werbespots steht eine ausführliche Analyse.

  • Welches Produkt soll beworben werden?
  • Was sind die Alleinstellungsmerkmale gegenüber konkurrierenden Produkten?
  • Welches ist die Zielgruppe des Unternehmens?
  • Welche Gewohnheiten bei der Benutzung von Fernsehen und Internet hat die Zielgruppe?

Daraus ergibt sich ein genauer Rahmen des Werbespots. Innerhalb dieses Rahmens sind der Kreativität der Werbeschaffenden keine Grenzen gesetzt. In einem zeitlich sehr engen Raum werden kleine, pfiffige Geschichten entworfen, deren Ziel das Interesse für das beworbene Produkt ist.

Werbespot – die Produktion

Die Dreharbeiten selbst sind der handwerkliche Teil der Videoproduktion. Hier wird das filmische Rohmaterial hergestellt. Dieses wird später im Studio geschnitten und drehbuchgerecht zum fertigen Werbespot zusammengefügt. Auch die Vertonung und die multimediale Bearbeitung erfolgen im Studio. Schließlich wird der Werbespot dem Unternehmer präsentiert.

Was kostet ein Werbespot

Bei den Produktionskosten für einen Werbespot kann etwa mit 3.000 Euro pro Drehtag für das gesamte Drehteam gerechnet werden. Die kreative Ideenfindung ist kaum berechenbar. Hier gilt, dass sich renommierte, große Werbeagenturen meist teurer für die Kreativarbeit bezahlen lassen, als kleine, eher unbekannte Agenturen. Zu den reinen Produktionskosten des Werbespots kommen die Kosten für die Ausstrahlung im Fernsehen oder im Kino.

Werbespots erstellen lassen

Alle Unternehmen, die Werbespots erstellen lassen wollen, wenden sich gewöhnlich an einen spezialisierten Videoproduzenten. Die Erstellung eines Werbespots ist von vielen Faktoren abhängig. Es kommt immer darauf an, wie das Produkt in dem Werbespot aussehen soll und wie viele Informationen in dem kurzen Werbespot untergebracht werden müssen.

Deshalb muss die Kommunikation mit dem Videoproduzenten stimmen. Es muss vorher sehr genau festgelegt werden, wie das Produkt im Werbespot erscheinen soll und welche Botschaft transportiert werden soll. Ein Videoproduzent kann auch bei der Erstellung eines Schulungsvideos, eines Werbefilms oder eines Imagefilms behilflich sein.

Setzen Sie sich mit uns tel. oder per Mail in Verbindung. In einem persönlichen Beratungsgespräch unterbreiten wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot.

 

suprcomonlineshop

Einloggen

Guten Tag, | Ausloggen

Guten Tag, | Adminbereich | Ausloggen